Überspringen zu Hauptinhalt

Werk-m stärkt Ihr Unternehmen durch Produktdesign.

Wir entwickeln gemeinsam mit ihnen Produktdesignlösungen, die ihr Unternehmen und ihre Marke erlebbar machen, den Anwender begeistern und überzeugen.  Vertrauen schafft Kundenbindung.

Sample Heading

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Arbeitsweise

Eine erfolgreiche Designentwicklung erfordert eine hervorragende Kommunikation. Zu Beginn eines jeden Designprojekts stehen für uns Fragen, durch die wir den Sachverhalt erfassen und verstehen können. Wir müssen verstehen, in welchem Umfeld sich der Anwender bewegt, wie sein Workflow aussieht und unter welchen Bedingungen er arbeitet. Wir müssen aber auch die konkreten Ziele und die Erwartungshaltung unserer Kunden verstehen und respektieren.
Unser kreativer Designprozess wird Teil des analytischen Entwicklungsprozesses. Synergieeffekte entstehen also durch den belebten Austausch zwischen Marketing, R&D und Produktdesign.

Clients / AC Aircontrols GmbH

Skills Used / Ideation, Concept Development, 3D CAD Modeling, Engineering, Visualization, Design Management

Das CPAP Gerät wird ausschließlich pneumatisch betrieben und ist z.B. für den Einsatz in Schwellenländern gedacht. Das Gerät wird vorwiegend aus Metall gefertigt und wurde für den rauen Einsatz in der Klinik konzipiert. Die Einstellungen erfolgen über vier Stellräder, die ergonomisch sinnvoll auf der vorderen Seite angeordnet sind. Die Produktgrafik befindet sich unter einer Glasscheibe, die sich schnell und einfach wischdesinfizierten lässt.

Der hohe Schwarz-Weiß Kontrast entspricht einen aktuellen Trend in der Medizintechnik. Durch den Kontrast werden unterschiedliche Bereiche optisch gegliedert, um das Gerät zu strukturieren.

Ein Großteil des Gerätes wird aus Metallhalbzeugen gefertigt, um die Fertigungskosten wettbewerbstauglich gering zu halten. Ziel des Design ist es ein Gerät zu konzipieren, das sich gerade Kliniken, Ärzte und Krankenhäuser in Schwellenländern leisten können, um die medizinische Grundversorgung zu verbessern.

An den Anfang scrollen